Was ist eine TouchLife® Massage und welchen Nutzen haben Sie davon?
 
Bei einer TouchLife® Massage haben Sie sich zunächst einmal für eine ganzheitliche Massagemethode entschieden.
 
Das Zusammenspiel der „5 Pfeiler“
 
      - Massagetechniken, Gespräch, Atem, Energieausgleich und Achtsamkeit -
 
ermöglicht, die Balance zwischen Körper, Geist und Seele wieder herzustellen bzw. zu erhalten.
Jede Sitzung wird so zu einem außergewöhnlichen und individuellen Erlebnis.
Kraftvoll, energiegeladen, innerlich ruhig und entspannt sind Attribute, die Sie wieder für sich entdecken und mit denen Sie wieder in Ihren Alltag eintauchen können.

Die TouchLife Massage beinhaltet Kombinationen verschiedener Massagegebiete Ihrer Wahl. Elemente aus den unterschiedlichsten Körpertherapieformen lasse ich in die Massage mit einfließen. Lockerungstechniken, ruhende Haltegriffe, Ausstreichungen über den ganzen Körper verbunden mit meiner ganzen Aufmerksamkeit währenddessen, runden das Erlebte ab. Eine Massage, die keinem Schema folgt.

Meine achtsamen Massagegriffe, vereint mit dem bewussten Spüren Ihres Atems intensivieren noch zusätzlich Ihre Körperwahrnehmung und Entspannung. In diesem tief entspannten Zustand können Körper, Geist und Seele optimal regenerieren.

Im Anschluss an die Massage lässt sich diese wohltuende Erfahrung während einer kurzen Nachruhe und in einem abschließenden Gespräch noch vertiefen.

Der zeitliche Rahmen für eine TouchLife Massage beträgt üblicherweise eineinhalb Stunden, aufgeteilt in 60 Minuten Massage, 30 Minuten Vor-/Nachgespräch und Nachruhe oder natürlich auch länger.

Persönlich abgestimmte Massageabläufe können so ihre Wirkung auf Ihr Körper- und Energiesystem voll entfalten.
Sie profitieren von der Individualität und Professionalität der TouchLife
 Massage.

 
Die TouchLife® Massage ist besonders zu empfehlen bei
 
  • Verspannungen der Muskulatur 
  • Rückenschmerzen, Ischias, gestautem Lymphfluss 
  • Bandscheibenproblemen, Krämpfen
  • Müdigkeit und Mattheit, müde Beine und Füße
  • Schlafstörungen, Depressionen und Ängsten 
  • Kopf-/Nackenschmerzen, Migräne, Tinnitus
  • Spannung im Gesichts- und Kopfbereich
  • Nervosität, Stress und Burn-out-Symptomen

 
Außerdem wirkt sie unterstützend bei
 
  • der Aktivierung körpereigener Kräfte, besonders nach einer Krankheit
  • der Verbesserung der Durchblutung
  • Fastenkuren - Schlacken werden besser abgebaut
  • der Stärkung der Körperwahrnehmung und -wertschätzung
  • Körperregionen, die immer wieder auf Stress und Ängste reagieren
  • der Entdeckung neuer Gefühle, innerer Stärken und Bedürfnisse
  • der Begleitung während einer medizinischen oder psycholog. Anwendung
  • der Begleitung während einer Schwangerschaft
  • der Therapiebegleitung für Kinder mit ADHS
  • älteren bzw. pflegebedürftigen Menschen
  • Menschen, die Zeit und Zuwendung benötigen
  • Berufszweigen, die einen besonders freien Geist und entspannten
    lockeren Körper brauchen (Tänzer, Sportler, Schauspieler, Musiker, Künstler  u.a.)

 
Oder aber einfach
 
  • als puren Genuss
  • im Anschluss an die Arbeit als Feierabend-Workout


 TouchLife Massage buchen